Pressefoto:  1  

Pressestimmen

<<Sonne, Lebensfreude, Tanz und das strahlendste Lächeln, das man sich vorstellen kann: Kara Sylla Ka ist der schönste Botschafter der Fula-Kultur. Der insbesondere von Fela Kuti und Ali Farka Touré beeinflusste senegalesische Griot ist ein ungemein umfassender Künstler. Er pendelt zwischen Blues und Folk hin und her mit hie und da ein paar Brisen Reggae und Soul und gestaltet so ein unglaubliches Reich von multikulturellen und modernen Klängen, die er gekonnt mit den tief aus seinen Wurzeln geschöpften Musiken verbindet. Ein Erlebnis!>> Paléo Festival 2011

Diskographie


  • Sante Yallah (2003)
  • Ndi-Yam (2005)
  • Welti Bamboule (2008)
  • Yolélé <back to basics> (2010)
  • Mali Notdimi (2012)

Downloads

Flyer

Presse Februar 2011

Hörprobe

Video

Kara @ Afro Pfingsten, Winterthur

see more videos

Booking

Territory: all area

Travelparty: 5 - 9

Contact: regina@jahviva.de

Links

www.syllaka.com